Vollraths Home


Direkt zum Seiteninhalt

Die Findung - Februar 2011

Grundstück

Februar 2011

Ein Platz an der Sonne, der soll es sein....

Der Termin mit der Gemeinde direkt am Wunschbauplatz verlief positiv. Unsere Vorstellungen können wir verwirklichen. Also, es wird kräftig aufgeschüttet, so dass wir einen relativ gerade verlaufenden Garten haben werden.
Nur der Kanal, der am Kopfende unseres Grundstückes in spe verläuft muss noch konkret im Vertrag mit aufgenommen werden.

Wir sind der Meinung, das ist es!

Ein Platz an der Sonne!!!




Nachdem wir uns nun entschieden haben das Grundstück zu kaufen, haben wir gleich einige Termine vereinbart.
- Banken
- Gemeinde (den Vertrag unter Dach und Fach bringen)
- Baufirmen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Es ist Ende Februar und es zeichnet sich einiges ab.

Die Finazierung ist möglich (auch wenn wir noch ein paar Angebote vergleichen müssen), die Baufirma ist bereits gesetzt (die wissen aber noch nichts davon) und der Vor-Vertrag mit der Gemeinde bezüglich Grundstückskauf ist ebenso unterzeichnet. Somit kann der Gemeinderat am Donnerstag, 24.02.11 darüber entscheiden, ob die Vollraths Untersiemauer werden dürfen....

Am Montag wird dann wohl auch ein Bodengutachter beauftragt. Damit wir ganz genau wissen, auf was wir bauen (muss ich jetzt diese Zitat ausweisen?).

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Gemeinderat hat am 24.02.2011 grünes Licht gegeben. Wir dürfen Untersiemauer werder.
Ein Notartermin wird von der Gemeinde organisiert. Auf die Notarurkunde sind wir gespannt.

Wenn es so weiter geht, wird es richtig schön...

Im März gehts weiter.... bzw. hier


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü